Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB- / Simulink-Toolkette
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Ingenieur (m/w) für den Bereich modellbasierte Embedded-Softwareentwicklung
Integration von Simulink-Modellen auf die Ziel-Hardware (mit TargetLink) sowie Durchführung von Softwaretests
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Entwicklungsingenieur (m/w) HiL Modellierung Automotive mit Expertenfunktion
Mitwirkung in der Entwicklung von Fahrzeugsystemen in den Bereichen Fahrerassistenzsysteme, eMobility und Komfort
Bertrandt Technikum GmbH - Ehningen

Berechnungsingenieur Längsdynamik (ICE, HEV, BEV) (m/w)
Simulation von Fahrleistung und Verbrauch für konventionelle Fahrzeuge
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Sindelfingen, Fellbach

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Popupmenu. strcmp

 

Eric28
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 26.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.06.2017, 23:37     Titel: Popupmenu. strcmp
  Antworten mit Zitat      
Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem:

verschiedene Beispiele im Popupmenu meiner Gui sollen gewisse Werte innehaben, die ich für eine Berechnung brauche. Konkret sind es Straßen, denen jeweils eine Entfernung zugewiesen wird.

Wahrscheinlich scheitert es schon daran, die Straßen aus der Gui zu holen.

contents = cellstr(get(hObject,'String'))
contents{get(hObject,'Value')}

Das wird ja von Matlab vorgegeben. Leider kann ich das nicht adäquat umsetzen.

Um die Entfernungen dann den Straßen zu hinterlegen gehe wie folgt vor:

Code:
%
if (strcmp(SW,'Am Vögenteich'));
    Entfernung = 1300;
elseif (strcmp(SW,'Maxim-Gorki-Straße'));
    Entfernung = 7200;
elseif (strcmp(SW,'Tiroler Straße'));
    Entfernung = 4100;
elseif (strcmp(SW,'Ulmenstraße'));
    Entfernung = 1000;
elseif (strcmp(SW,'Ziolkowskistraße'));
    Entfernung = 2400;  
end
 


SW ist die Variable, die ich aus der Gui ziehe.

Über Hilfe wäre ich dankbar!

Schöne Grüße
Eric
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 18.622
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 01.07.2017, 09:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

und welche Probleme treten nun auf?
Wie ist SW definiert?

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Eric28
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 26.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.07.2017, 10:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Also ich hatte den Popup-String zunächst analog eines Edit Textfeldes geholt:
also SW = get(handles.denjeweiligentag, 'String')
bis ich gemerkt habe, dass das nicht funktioniert.

Also muss ich die Daten in der Form
"contents = cellstr(get(hObject,'String'))
contents{get(hObject,'Value')} "
ziehen.
Brauche ich da jetzt beide Zeilen oder reicht eine?
Dachte nur den 2. Befehl. "returns selected item from strassenwahl" (strassenwahl ist der tag)
Aber reicht das?

Ich hab da schon einiges versucht, aber nichts hat geklappt...

Bspw.
Code:
%
content = cellstr(get(handles.strassenwahl, 'String'));
SW = content(get(handles.strassenwahl, 'Value'));
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Eric28
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 26.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.07.2017, 10:47     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Jetzt funktioniert es teilweise

für hObject halt "handles.strassenwahl" eingesetzt.

Jetzt macht er es bei 2 von 5 Straßen. Falsch geschrieben ist nichts.
Also für die Maxim-Gorki-Straße und die Ziolkowskistraße bekommt er Ergebnisse.
Für die anderen 3 Straßen nicht.

Kann das irgendeinen Grund haben?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Eric28
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 9
Anmeldedatum: 26.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.07.2017, 10:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich hatte in der Definition der Straßen im Popupmenü Leerzeilen hinter den Straßen.
Und ich vermute, dass er die Tiroler Straße nicht erkannt hat, weil zwischen beiden Wörtern eine Leerzeile war...
Habs zusammengeschrieben
Jetzt funktioniert es

Danke!

[EDITED, Jan, Bitte kein Top-Quoting der gesamten vorhergehenden Nachricht - Danke!]
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.