Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Projektion

 

Kewinsu
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 08.02.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.02.2019, 13:21     Titel: Projektion
  Antworten mit Zitat      
Hallo freunde,
ich versuche momentan den grösten und kleinesten Punkt eines rechtecks auf einem Vektor zu projizieren.
Hat jemand eine Idee wie man das macht. Question
mit min(rechteck) bekomm ich nur die kleinste koordinate entlang der x-Achse
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


salerc
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 50
Anmeldedatum: 23.04.18
Wohnort: ---
Version: R2017a
     Beitrag Verfasst am: 12.02.2019, 11:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Kewinsu,

wie ist denn dein Rechteck gespeichert? Hast du eine Matrix in der die Eckpunkte zeilen- bzw. spaltenweise als (x,y)-Koordinaten gespeichert sind?

Die zweite Frage ist, was du mit dem "größten" und "kleinsten" Punkt meinst. Meinst du den mit dem geringsten bzw. größsten Abstand zum Ursprung? Wenn ja wäre das der Betrag, also jeweils sqrt(x^2,y^2) für die vier Punkte. Darauf könntest du dann min anwenden.

Wenn du aber nicht nur die Eckpunkte, sondern das ganze Rechteck untersuchen willst, müsstest du auch noch die Kanten mitbetrachten.

Viele Grüße
Salerc
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Kewinsu
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 08.02.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.02.2019, 12:47     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Salerc,
ja genau, ich hab den Rechteck in einer Matrix gespeichert.
Dann habe ich von jeder Seite den Normalenvektor berechnet und wollte als nächsten schritt die Orthogonalen zu den jeweiligen Seiten einzeln betrachten.
Dann will ich die minimalen und maximalen Eckpunkte auf der Orthogonalen projizieren.

Im grunde will ich das "Separating Axis Theorem" verwenden und die Kolission von zwei Objekten prüfen.

Viele Grüße
Kewinsu
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
salerc
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 50
Anmeldedatum: 23.04.18
Wohnort: ---
Version: R2017a
     Beitrag Verfasst am: 12.02.2019, 12:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Kewinsu,

du könntest dann auch das hier verwenden: https://de.mathworks.com/matlabcent.....rem-matlab-implementation

Viele Grüße
Salerc
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2019 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.