Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Gewöhnliche Differentialgleichungen

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Real-Time-Adapter für Simulationen mit OPAL-RT-Simulator

 

Steffi_T
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 1
Anmeldedatum: 22.09.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.09.2020, 13:50     Titel: Real-Time-Adapter für Simulationen mit OPAL-RT-Simulator
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

bei der Nutzung der Carnot-Toolbox für Echtzeitsimulationen stellt jeder Simulator und die dazugehörige Software andere Anforderungen an die Einbindungen der Toolbox. Hier möchte ich gerne ein Beispiel für RT-LAB der Bediensoftware für Echtzeitsimulatoren von OPAL-RT präsentieren.

Ausgangspunkt:
Damit die Toolbox genutzt werden kann, müssen alle s-Functions ([Name].c, carlib.c und carlib.h) in 'Files' (before compilation) eingebunden werden. In den S-Functions der Carnot-Toolbox ist carlib.h eingebunden. Damit die Toolbox verwendet werden kann, muss calib.c direkt eingebunden werden.

Randbedingungen und Lösungsansatz:
Damit die s-Functions der Toolbox nicht geändert werden müssen und weil es bei einer mehrfachen Einbindung zu einem weiteren Fehler kommt, habe ich mich dazu entschieden einen Adapter zubauen, der den Eingang ohne Veränderung weiterleitet und carlib.c einbindet. Dazu habe ich 'timestwo.c' aus den Simulink-Beispielen als Ausgangspunkt genommen und den Faktor 2.0 gegen 1.0 geändert.

Lösung:
Den Adapter findet ihr im Anhang. Die mex-Datei habe ich mit MinGW erstellt. Über den Block 'User-Defined Functions -> S-Function' muss dieser einmal in das Simulink-Modell eingebunden sein. Für den Build-Prozess muss dann auch 'opal_to_carnot.c' in 'Files' in RT-LAB eingebunden werden.

Über Rückfragen und Anmerkungen zur Lösung würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße,
Steffi

-------------------------------------------------------------------------------------

Hello,

When using the Carnot Toolbox for real-time simulations, each simulator and its associated software has different requirements for the integration of the toolbox. Here I would like to present an example of RT-LAB, the operating software for OPAL-RT real-time simulators.

Starting point:
To use the Toolbox, all s-Functions ([Name].c, carlib.c and carlib.h) must be included in 'Files' before compilation. The s-functions of the Carnot-Toolbox include carlib.h. In order to use the Toolbox, calib.c must be included directly.

Boundary conditions and approach:
To avoid changing the s-functions of the toolbox and to avoid an other error when integrating calib.c more than once, I decided to build an adapter which forwards the input without any changes and integrates carlib.c. I took 'timestwo.c' from the Simulink examples as a starting point and changed the factor 2.0 to 1.0.

Solution:
You can find the adapter in the appendix. I created the mex-file with MinGW. The block 'User-Defined Functions -> S-Function' has to be integrated into the Simulink model once. For the build process you have to include 'opal_to_carnot.c' as well in 'Files' in RT-LAB.

If you have any questions or remarks about the solution, I would be very pleased.

Many greetings,
Steffi

carnot_to_opalrt.c
 Beschreibung:
Mex64-Datei gerne auf Anfrage. Darf nicht hochgeladen werden. / The mex-file can be send via email.

Download
 Dateiname:  carnot_to_opalrt.c
 Dateigröße:  3.12 KB
 Heruntergeladen:  39 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.