Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

MATLAB + Simulink: Einführung Studenten und Ingenieure

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

relative Häufigkeit

 

brau.m80
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 10.10.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.06.2020, 16:41     Titel: relative Häufigkeit
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

es geht um folgendes Problem:
Es wird ein Würfel 10000 mal gewürfelt, und das dann in der grafischen Auswertung gezeigt. Inklusive Mittelwert, Median und die (Stickproben-)Standardabweichung.

Soweit so gut.

Ich komme aber nicht drauf, wie ich die relative Häufigkeit berechne? Wäre super, wenn mir jemand bitte helfen könnte. Vielen Dank Smile

Anbei mein Code:

clc;
clear all;

% 10000 Würfe
w=randi(6,1,10000);

% Mittelwert aller Würfe
Mittelwert=mean(w)

% Median ermitteln
Median=round(Mittelwert)

% Standardabweichung ermitteln
Std_Abweichung=std(w)

% Diagramm erstellen
hist(w, unique(w))
title(['10000 Würfe - Mittelwert: ' num2str(Mittelwert),' Median: ' num2str(Median),' StdAbw: ' num2str(Std_Abweichung)])


Aufgabe_1a.m
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Aufgabe_1a.m
 Dateigröße:  397 Bytes
 Heruntergeladen:  3 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.729
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 30.06.2020, 17:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

statt hist würde ich histogram verwenden. Das bietet viele nette Optionen:

Code:
histogram(w, 'Normalization', 'probability', 'BinMethod', 'integers')


Für Berechnung der relativen Häufigkeit gäbe es noch histcounts .

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
brau.m80
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 10.10.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.06.2020, 21:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Super, vielen Dank. Das hat mir sehr geholfen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.