Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

MATLAB und Simulink: Grundlegende Einführung f. Studenten

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Scatter3 colormap

 

Jonas0512
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 24.01.23
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.01.2023, 15:37     Titel: Scatter3 colormap
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

habe schon seit einiger Zeit nach einer Lösung gesucht, aber bin noch nicht fündig geworden.

Für ein Projekt muss ich die Daten eines Sensors in einer Punktwolke darstellen. Die Informationen zu den Koordinaten befinden sich in 3 Matrizen. Der Sensor gibt pro Messung immer 420 Werte aus und misst mit einer Frequenz von 15Hz. Es sind also sehr viele Daten.

Hier ein Beispiel-Programm wie der Ablauf ist.
x beinhaltet die x-Koordinaten, diff die z-Koordinate und die Zeit ist die y-Koordinate.

Code:
% Das Beispiel
x = [1 2 3 4; 1 2 3 4; 1 2 3 4];
zeit = [1 1 1 1; 2 2 2 2; 3 3 3 3];
diff = [1 1.2 3 2.1; 2 3 2 1; 2 2.1 1.9 1.8];


for i = 1:size(zeit,1)
    s = scatter3(x(i,:), zeit(i,:), diff(i,:), 100,"filled");
    hold on;
end


Ich möchte nun dass die Messpunkte nach der Variable diff ihre Farbe ändern. diff ist dabei die z-Ebene. Es soll also eine Art Heatmap entstehen.

Hat dazu jemand eine Lösung? Ich kann bis jetzt nur alle Punkte in einer Farbe färben aber keine colormap anwenden.
_________________

Schöne Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.265
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 24.01.2023, 16:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

du kannst die Syntax
Code:
scatter3(X,Y,Z,S,C, "filled")

verwenden.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jonas0512
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 24.01.23
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.01.2023, 17:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die Antwort.

Die Syntax benutze ich schon. Die Messpunkte lassen sich damit auch perfekt darstellen. Nur kann ich keinen Farbverlauf der Messpunkte über die Variable diff einstellen. Weißt du auch wie das geht?
_________________

Schöne Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.265
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 25.01.2023, 10:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

nutzt du wirklich die Syntax mit C als 5. Eingabeargument, so dass "filled" das 6. Eingabeargument wird? Damit sollte man die Farbe jedes Punktes angeben können.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jonas0512
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 24.01.23
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.01.2023, 12:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ah okay jetzt weiß ich was du meinst.

Ich konnte dort bis jetzt nur beispielsweise "grün" eingeben. Was muss ich machen damit die Punkte abhängig von diff farblich dargestellt werden? Z.B. bei 0 blau und bei 10 rot und dazwischen soll es einen Farbverlauf geben.

Danke für deine Zeit!
_________________

Schöne Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.265
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 25.01.2023, 12:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

unterschiedliche Farben über:
Code:
s = scatter3(x(i,:), zeit(i,:), diff(i,:), 100, diff(i,:), "filled");


Welche Farben für welche Werte vergeben werden, kannst du über colormap einstellen. turbo oder jet erscheinen z.B. geeignet.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jonas0512
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 24.01.23
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.01.2023, 13:39     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke, dass ist genau das was ich haben wollte!
_________________

Schöne Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.





 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2023 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.