Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikum - Vergleich von MATLAB und Scilab
Branche: mehrere
IAV GmbH - Berlin, Chemnitz

Praktikum - Optische Verbrennungsdiagnostik von Zündsystemen mit MATLAB
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Praktikant (w/m) Toolentwicklung Matlab
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Werkstudent (m/w) - Entwicklung von Elektrolyseanlagen
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Gifhorn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Schleifenbasierte Matrix

 

matlabnoob40
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 26.02.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.03.2018, 13:08     Titel: Schleifenbasierte Matrix
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich soll folgende Aufgabe bearbeiten (siehe Bild).
Nun steh ich etwas auf dem Schlauch, kann mir jemand weiterhelfen?

function[B]=map[A];
[m n]=size(A);
for k=1:1:n
for l=1:1:m
n(k)= k+1
m(l)= m*m
end
end
B=(l,k)
end

aufg 4.1 Kopie.jpg
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  aufg 4.1 Kopie.jpg
 Dateigröße:  30.01 KB
 Heruntergeladen:  50 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


SigiSorglos
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 147
Anmeldedatum: 24.09.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.03.2018, 14:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Folgender Code löst die Aufgabe, du solltest aber versuchen es zu verstehen:

Code:

B=A; % die Dimension von B sollte vor Beginn der Schleife festgelegt werden, da die Schleife dann schneller durchläuft
[m,n]=size(A); % auslesen der Größe von A
for colIdx=1:n % Schleife für alle Spalten
    for rowIdx=1:m  % Schleife für alle Reihen
        B(rowIdx,colIdx)=B(rowIdx,colIdx)+rowIdx^colIdx; % Zuweisung des neuen Wertes wie in der Aufgabenstellung beschrieben
    end
end
 


Tipps für die Zukunft:

1. Benenne Variablen so, dass man mit den Namen etwas anfangen kann.
2. Nutze NIEMALS den Variablennamen "l", da das "l" von einer 1 im Code nicht unterscheidbar ist.
3. Schau dir nochmal dein Skript zu Matrizen und Schleifen an. Bzw. such im Internet nach Einführungen zu den Themen. Das was du da an Code eingegeben hast ist sehr weit entfernt von der Lösung und macht generell keinen Sinn.
4. Für die Zukunft ist es besser wenn du hier keine kompletten Aufgabestellungen postest sondern wirklich nur den Teil einer Aufgabe, den du nicht verstehst oder mit dem du Probleme hast.
5. Nutze die code-Umgebung wenn du Code im Forum postest.

Danke Wink
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
matlabnoob40
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 26.02.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.03.2018, 15:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die Antwort,

das werde ich nochmal tun.
colIdx und rowIdx als Befehle haben wir nicht erlernt, kann ich diese Befehle einfach mit for k=.... for m=...ersetzen?
Und im Anschluss B(m,k)=......
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
SigiSorglos
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 147
Anmeldedatum: 24.09.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.03.2018, 15:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
colIdx und rowIdx sind keine Befehle sondern einfach Variablennamen. Wenn dir deutsch lieber ist dann nenn sie spaltenIdx und zeilenIdx.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.