Schnittkreis zweier Kugeln - Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Studierende:
Praktikum - Optische Verbrennungsdiagnostik von Zündsystemen mit MATLAB
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Praktikant (w/m) Toolentwicklung Matlab
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Abschlussarbeit - Künstliche Intelligenz für die SCR-On-Board-Diagnose
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Bachelorarbeit Rotation Invariant Fast Features
Branche: Luft-, Raumfahrttechnik, Andere Branchen
MBDA Deutschland - Schrobenhausen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Schnittkreis zweier Kugeln

 

studdue
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 18.11.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.01.2018, 16:20     Titel: Schnittkreis zweier Kugeln
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen !
Ich suche schon seit Tagen nach einer Lösung und habe bereits einiges ausprobiert.. Ich suche den Schnittkreis von zwei Kugeln. Ich habe die Kugeln ursprünglich mal anders geplottet aber ich hoffe dass ich so leichter an eine Lösung komme. Aber prinzipiell ist es egal.. ich kenne von beiden Kugeln jeweils den Mittelpunkt und den Radius. Und für meine Anwendung schneiden sich die Kugeln auch immer und liegen niemals ineinander oder nebeneinander.
Mein jetziger Befehl für das Platten der Kugeln lautet so:
Code:
R_global=1000
T_phi=30*(pi/180)

R1=R_global*sin(T_phi)
c1=0
c2=0
c3=0

[x1,y1,z1] = sphere(N);
surf(R1*x1+c1, R1*y1+c2, R1*z1+c3,'FaceColor', 'k','EdgeColor','k','FaceAlpha','0.05','EdgeAlpha','0.6')

hold on

LP_alpha=(2*pi)-alpha1*(pi/180)-3/2*pi;
LP_beta=-beta1*(pi/180)+3*(pi/2);
LP_r=R;
[c4,c5,c6] = sph2cart(LP_alpha,LP_beta,LP_r);

R2=R_global


[x2,y2,z2] = sphere(N);
surf(R2*x2+c4, R2*y2+c5, R2*z2+c6,'FaceColor','k','EdgeColor','k','FaceAlpha','0.05','EdgeAlpha','0.6')
axis equal


Lasst euch nicht von den Bezeichnungen irritieren. Die sind etwas seltsam gewählt weil ich noch andere Sachen damit mache.
Ich hab es auch schon über zwei Kreisgleichungen und das gleichsetzen versucht mit diesen Matlab-Solve Befehlen aber das klappt leider garnicht.. Ich bekomme da nichts sinnvolles raus oder ich wende es komplett falsch an.

Ich bin leider noch ABSOLUTER Neuling also sorry vorab falls die mein Problem jetzt trivial ist.

Ich wäre sehr (!) dankbar wenn mir irgendwer helfen könnte !!!
Danke vorab und liebe Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.