Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

MATLAB - Simulink Analyse und Simulation dynamischer Systeme

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Selektiver Zugriff

 

mbyrl
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 11
Anmeldedatum: 03.07.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 03.05.2021, 08:42     Titel: Selektiver Zugriff
  Antworten mit Zitat      
Hallo Zusammen,

ich habe mehrere Vektoren, davon sind einige Null-Vektoren, andere haben unterschiedlich viele Einträge. Ich möchte die ersten drei Vektoren ungleich null nehmen, der Anzahl der Einträge nach sortieren, diese dann weiterverarbeiten und letztendlich dann wieder unter dem ursprünglichen Namen im Workspace haben.

Da ich hinterher alle Vektoren auf die gleiche Länge bringen möchte und die Vektoren mit Inhalt (ungleich Null) vollfaktoriell kombiniert werden sollen, ist mein bisheriger Ansatz ein sehr unschöner. Ich prüfe jeden Vektor hinsichtlich dessen, ob er ein Nullvektor ist, dann wird er auf die richtige Länge gebracht, die für eine vollfaktorielle Kombination der anderen Vektoren notwendig ist.

Code:

%Zum Beispiel
pyrx=[1,2,3];
pyrz=[0,0,0,0,0];
pyra=[4,2,3,4,5,8];
pyrb=[0,0,0,0];
pyrc=[1,2];

%Laenge der Vektoren pruefen
f=[length(pyrx); length(pyrz); length(pyra); length(pyrb); length(pyrc)];

r=nnz(f)

%Hier baue ich mir aus dem Vektor f, dessen Einträge die Anzahl der Einträge der zu verarbeitenden Vektoren enthält einen Vektor z, der für die Nullvektoren einen Eintrag 1 erhält und für die übrigen einen Eintrag entsprechend f.
for i=1:length(f)
    if f(i) > 0;
        z(i)=f(i);
     elseif f(i) == 0;  
         z(i)=1;
    end
end

%Das Produkt aus z entspricht der notwendigen Spaltenanzahl für eine vollfaktorielle Kombination
Avert=prod(z);

for i=1
if sum (pyrx) == 0
    pyrx = zeros(1, Avert);
      elseif sum (pyrx) ~= 0
       if i==1
           count = Avert/length(pyrx);
           pyrx = repmat(pyrx,1,count)
            i=i+1;
       elseif i==2
           count = Avert/length(pyrx);
           pyrx = repmat(pyrx,1,count);
           pyrx = sort(pyrx)
            i=i+1;
       elseif i==3
           count = Avert/length(pyrx);
           pyrx = repmat(pyrx,1,count);
           pyrx = sort(pyrx,'descend')
           i=i+1;
       
       end
       ...
       %Ab hier wiederhole ich für jeden Vektor die If Anweisungen, ob der Vektor ein Nullvektor ist und falls er das nicht ist, sortiere ich ihn um. Sobald i=3 ist, habe ich alle notwendigen Vektoren erhalten und das Programm läuft nicht weiter. An der Stelle ist es auch nicht wirklich sauber, denke ich. Funktioniert aber.
...
end
 


Ich möchte es vermeiden, diese Umständliche IF-Anweisung zu nutzen und die Verarbeitung für jeden Vektor definieren.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 23.020
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 03.05.2021, 16:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wenn du ein Cell Array pyr mit allen 5 Variablen als Ausgangspunkt definierst, könnte das einiges vereinfachen. Ansonsten ist mir noch nicht klar, was eigentlich am Ende das Ergebnis sein soll. Wenn du das, z.B. als .mat-Datei anhängen kannst, wäre das hilfreich.

Es kann auch einfacher sein, mal mit 2-3 Vektoren anzufangen und das dann zu verallgemeinern.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.