Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Lineare Regelsysteme: Eine Einführung mit MATLAB

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Simulink/ControlDesk (dSpace)

 

Autodidakt
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 22
Anmeldedatum: 08.02.14
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2020, 06:30     Titel: Simulink/ControlDesk (dSpace)
  Antworten mit Zitat      
Guten Morgen,

ich beschäftige mich aktuell damit, die Funtionen eines LabVIEW-Programms in Simulink umzusetzen. Die "GUI" wird dabei von ContolDesk abgebildet.

Das LabVIEW-Programm ist nicht sonderlich komplex, es liest einen CAN-Bus-Signal aus, und wandelt den numerischen Wert in einen Sting um der dem Benutzer dann angezeigt wird. In LabVIEW alles kein Problem.

Mit Simulink weiß ich nicht so recht wie ich es angehen soll, da ich z. B. nicht weiß, ob Simulink das Format "String" überhaupt kennt oder ob die Interpretation des numerischen Werts erst in ControlDesk erfolgen kann.

Für Input wäre ich dankbar.

Gruß Ad.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.042
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2020, 11:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

vorweg: mit LabView und ControlDesk kenne ich mich nicht aus.

Falls das aber die entscheidende Frage ist: In Simulink kann man auch mit Strings arbeiten.
https://de.mathworks.com/help/simulink/ug/simulink-strings.html

Interessant kann hier auch noch die Version sein, mit der du arbeitest, da die Unterstützung für Strings in den letzten Jahren gekommen ist.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
fabianT
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 84
Anmeldedatum: 31.10.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.04.2020, 19:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wenn das mit den Strings nicht klappt, würde man in Simulink wahrscheinlich mit ASCII Zeichen arbeiten. Der String wäre dann also ein uint8 Array.

VG
Fabian
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.