Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikum - Vergleich von MATLAB und Scilab
Branche: mehrere
IAV GmbH - Berlin, Chemnitz

Praktikum - Optische Verbrennungsdiagnostik von Zündsystemen mit MATLAB
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Praktikant (w/m) Toolentwicklung Matlab
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Werkstudent (m/w) - Entwicklung von Elektrolyseanlagen
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Gifhorn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Smithchart plotten

 

seackone
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 38
Anmeldedatum: 30.10.13
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.02.2018, 22:23     Titel: Smithchart plotten
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich habe einen Datensatz, in dem ein paar S-Parameter enthalten sind. Es handelt sich um einzelne Punkte, welche ich grafisch in einem Smithdiagramm darstellen möchte. Da ich die Punkte auswählbar und anderweitig editieren möchte, habe ich keine andere Möglichkeit gefunden als über einen kleinen Umweg zu gehen:

Code:
x=[0.1 0.3 0.2];
y=[0.3 0.5 0.2];

smithchart;
hold on;
scatter(x,y,'o','r','filled');


Nach dem aktivieren eines Messwertes, wird über dem scatter-plot eine callback Funktion ausgeführt und weitere Berechnungen usw. werden vorgenommen. Soweit so gut.

Allerdings habe ich nun einige Probleme den Plot an die "figure" anzupassen. Smithchart ist an sich eine Funktion, kein plot.. Stellt mir allerdings das tolle Diagramm dar. Es scheint aber so, als wenn diese Funktion eine eigene figure besitzt, die sich in den Vordergrund drängt.

Beispiel:
Code:
x=[0.1 0.3 0.2];
y=[0.3 0.5 0.2];

fig = figure;
set(fig,'units','normalized','outerposition',[0 0 1 1]);
set(fig,'Name', 'Test','NumberTitle', 'off');

smithchart;
hold on;
scatter(x,y,'o','r','filled');


Der Name und das Ausblenden der Nummer im Titel funktioniert nicht. Das klappt nur wenn ich den "smithchart" - Befehl dazwischen quetsche:

Code:
x=[0.1 0.3 0.2];
y=[0.3 0.5 0.2];

fig = figure;
set(fig,'units','normalized','outerposition',[0 0 1 1]);
smithchart;
set(fig,'Name', 'Test','NumberTitle', 'off');

hold on;
scatter(x,y,'o','r','filled');


Mir ist durchaus bewusst das "smithchart" kein plot-Befehl ist. Eine andere Alternative habe ich aber nicht gefunden. Des Weiteren nutze ich eine Tabbed-Panel GUI. Das Smithchart lässt sich nicht in den richtigen Tab verschieben (bzw. überhaupt in irgendeinem Tab anzeigen)..

Das Beispiel "smithchart" im Hintergrund zu starten, stammt übrigens von hier:
https://de.mathworks.com/matlabcent.....1-how-to-plot-smith-chart

Wäre super wenn ihr eine Idee habt, wie ich meine Daten in einem Smithchart plotten und damit auch vernünftig arbeiten kann.

Viele Grüße!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


seackone
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 38
Anmeldedatum: 30.10.13
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.02.2018, 19:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hat sich erledigt.. Nach ewigen Rumprobieren habe ich herausgefunden, dass dem smithchart ein Argument fehlt, um es anschließend innerhalb einer figure vernünftig bearbeiten zu können. Ein einzelner Punkt löst die ganze Problematik in meinem Anwendungsfall...

Code:
x=[0.1 0.3 0.2];
y=[0.3 0.5 0.2];

fig = figure;
set(fig,'units','normalized','outerposition',[0 0 1 1]);
set(fig,'Name', 'Test','NumberTitle', 'off');

smithchart(0);
hold on;
scatter(x,y,'o','r','filled');
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.