Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Simulink Grundlagen und Beispiele

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Solver in Matlab benutzen

 

Hausmannch
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 1
Anmeldedatum: 24.10.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.10.2021, 15:07     Titel: Solver in Matlab benutzen
  Antworten mit Zitat      
Hallo, ich wollte eine Aufgabe, die ich schonmal in Excel gelöst hab, nun in Matlab überführen.

Ich habe dabei in Excel den Solver benutzt. Die Fehlersumme sollte dabei minimal werden, durch Variation von zwei Variablen (k und Ks).
In Excel war das soweit gar kein Problem.

In Matlab komme ich damit aber auch nach ewiger Suche nicht weiter. (Wahrscheinlich ist es gar nicht schwer und ich nur zu blöd)

Code:

S0=2.5

Smess=VarName2
S=Smess

tmess=VarName3

syms Ks k

t=(Ks/(-1*k)).*log(S/S0)+(1/(-1*k))*(S-S0)
Fehlerquadrat=(tmess-t).^2
Feherquadratsumme=sum(Fehlerquadrat)

s=solve(Feherquadratsumme==0,[k Ks])
 


Anmerkung: die Fehlerquadratsumme soll eig auch nicht 0, sondern minimal sein. Dazu habe ich aber auch keinen passenden Befehl gefunden.
Als Lösung kommt dann immer nur:

s =
k: [6×1 sym]
Ks: [6×1 sym]

VarName2:
2
1.80000000000000
1.60000000000000
1.40000000000000
1.20000000000000
1
0.800000000000000
0.600000000000000
0.400000000000000
0.200000000000000
0.0500000000000000

VarName3:
0
0.390000000000000
0.800000000000000
1.15000000000000
1.80000000000000
1.91000000000000
2.97000000000000
3.47000000000000
4.86000000000000
5.63000000000000
8.27000000000000

Falls jemand helfen kann wäre ich sehr dankbar Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 23.520
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 24.10.2021, 19:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

kleinste Quadrate ist eine numerische Methode, keine symbolische.
Ein Beispiel, an dem du dich orientieren kannst:
https://de.mathworks.com/help/optim.....problem-based-basics.html

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.