Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Spline Interpolation an Matrix/ Appdesigner

 

Phoenix666
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 07.12.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.12.2019, 16:05     Titel: Spline Interpolation an Matrix/ Appdesigner
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
da alles was ich bis jetzt durchsucht habe, für mich nicht brauchbar ist muss ich jetzt doch ein neues Thema öffnen.
Bin noch eher ein Matlab-Neuling und habe folgende Frage:
Ich habe eine 2x300- Matrix (kann auch irgendeine größere Matrix mit 2 Zeilen sein) mit x und y werten.
Diese möchte ich jetzt durch eine Spline Kurve interpolieren.
Mit dem Appdesigner ist das meine Startup Fkt:
Code:
  function startupFcn(app)
            app.UIAxes.XLimMode = 'manual';
            app.UIAxes.YLimMode = 'manual';
            app.UIAxes.Position = [10 10 600 430];
            app.UIAxes.XLim = [0 500];
            app.UIAxes.YLim = [200 400];
            hold(app.UIAxes)
           
           
            load Werte.mat % matrix mit x und y werten
            s = length(Werte);
            app.x = Werte(1,1:s); %separieren der x und y werte
            app.y = Werte(2,1:s);
            plot(app.UIAxes,app.x,app.y,'-b');
            hold(app.UIAxes);
        end
 

Und ich habe einen Slider zum angeben der Anzahl N der Punkte die interpoliert werden sollen in einem Bereich von N= 0 bis 65:
Code:
 function SliderValueChanging(app, event)
              n = event.Value;
           
            app.t = 1:1:app.x;
            app.c = 1:0.5:app.y;
                app.dx = spline(app.t,app.x(1:n),app.c);
                app.dy = spline(app.t,app.y(1:n),app.c);    
app.R = plot(app.UIAxes,app.dx,app.dy,'black');      
        end
 

Leider klappt da fast garnix Crying or Very sad
Also das oben ist meine Idee, aber wie gesagt: Ich bin noch recht neu also es könnte auch voll daneben sein Laughing
Kann mir wer helfen? würde mich sehr freuen.
Vielen Dank!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.940
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 07.12.2019, 20:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Leider klappt da fast garnix

Und das heißt was genau?
Wenn du eine Fehlermeldung bekommst, dann poste sie bitte.
Wenn das Verhalten unerwartet ist, dann genau angeben inwiefern.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Phoenix666
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 07.12.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.12.2019, 10:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,
also eine Fehlermeldung direkt bekomme ich nicht. Es ist eher das Verhalten.
Beim ausführen des Programms öffnet sich wie gewollt das Plotfenster mit meinen Werten als Graph. Wenn ich aber den Wert am Slider änder verändert dieser Graph nur die Farbe von 'blue' auf 'black'. Ich möchte jedoch dass eine neue Kurve gezeichnet wird die eben mit dem von mir am Slider eingestellten Wert ( z.B. n= 10) dann eine Spline Interpolation durchführt mit 10 Punkten an meinen 1. Graph.
Wichtig ist die Abhängigkeit des n-Wertes des Sliders. Wenn mein Code bis hier hin rein hypothetisch korrekt wäre, müsste das noch irgendwie ergänzt werden.
Wenn aber jetzt schon Fehler drin sind wird das nix Sad .
Ich hoffe das macht mein Problem klarer, es ist mein erster Beitrag und ich bin noch recht unerfahren mit Foren Confused .
Desweiteren hat sich mein Code im Slider noch etwas geändert:
Code:
function SliderValueChanging(app, event)
            n = event.Value;
           
            app.t = 1:1:app.s;
            app.c = 1:0.0005:app.s;
               
              hold(app.UIAxes);
          app.dx = spline(app.t,app.x,app.c);
                app.dy = spline(app.t,app.y,app.c);
            app.SP = plot(app.UIAxes,app.dx,app.dy,'black');
            hold(app.UIAxes);
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.940
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 08.12.2019, 10:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

in der neuen Code-Variante wird n nicht verwendet. Da wird also unabhängig von der Slider-Stellung immer dasselbe passieren.

Im ersten Code sehe ich kein offensichtliches Problem. Es wäre hilfreich, die gesamte App inkl. Beispieldaten zu haben.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Phoenix666
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 07.12.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.12.2019, 10:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Wahnsinn wie fix Sie im Antworten sind Very Happy
Aber das Problem mit dem n hab ich auch gemerkt, aber finde die Lösung nicht.
Hab die Datei mit den Werten mal im Anhang.
Den Code selbst kann ich nicht hochladen, verbietet das Forum Sad Hab die txt Datei dazu.

Danke und Viele Grüße!

SplineInterpolation.TXT
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  SplineInterpolation.TXT
 Dateigröße:  4.33 KB
 Heruntergeladen:  50 mal
Werte.mat
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Werte.mat
 Dateigröße:  2.62 KB
 Heruntergeladen:  50 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.940
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 08.12.2019, 11:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

dann bitte die .mlapp gezippt anfügen.

Grüße,
Harald
(gerne duzen)
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Phoenix666
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 07.12.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.12.2019, 11:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ahh. Jawoll ist gemacht Wink

app3.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  app3.zip
 Dateigröße:  36.5 KB
 Heruntergeladen:  34 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.940
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 08.12.2019, 20:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

mit dem ersten Versuch müsstest du eigentlich eine klare Fehlermeldung bekommen haben, etwa sowas:

Code:
Error using chckxy (line 86)
The number of sample points X, 245, is incompatible with the number of values Y, 63.

Error in spline (line 72)
[x,y,sizey,endslopes] = chckxy(x,y);


Mit anderen Worten: bei einer Spline müssen Anzahl von x- und y-Werten zusammenpassen. Sprich, du brauchst etwas wie:
Code:
app.dx = spline(app.t(1:n),app.x(1:n),app.c);
app.dy = spline(app.t(1:n),app.y(1:n),app.c);


Ich würde hold immer nur mit on oder off verwenden. Was du mit den diversen hold-Befehlen willst, ist mir nicht klar.

Den Slider würde ich an die Anzahl der Werte anpassen:
Code:
app.Slider.Limits = [1, app.s];


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Phoenix666
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 07.12.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.12.2019, 15:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Alles klar!
Vielen Dank für deine Hilfe und deine Zeit Wink
Grüße zurück Very Happy
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.