Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Stand der Simulinksimulation an MatLab Oberfläche

 

Massi
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 8
Anmeldedatum: 02.07.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.08.2018, 12:27     Titel: Stand der Simulinksimulation an MatLab Oberfläche
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich habe ein Simulink Modell, welche ich über den Editor starte und anschließend die Ausgabewerte visualisiere. Nun würde ich gerne während die Funktion sim() läuft, eine Rückmeldung über den Stand der Simulation erhalten, wie sie im Simulink-Fenster auch angezeigt wird. Wie mache ich das am Besten ?
Vielen Dank.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


huhu0815
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 137
Anmeldedatum: 20.02.14
Wohnort: Dresden
Version: R2013b, R2014b, R2016b, R2018a
     Beitrag Verfasst am: 30.08.2018, 12:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi,

schau mal hier oder hier als Alternative.
_________________

Viele Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Massi
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 8
Anmeldedatum: 02.07.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.08.2018, 15:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Super, vielen Dank. Quelle 1, ohne was runterladen zu müssen, funktioniert super.





Updating...

To display a progress status in the commad view, I took Phil's suggestion.

I implemented this system in symulink in which the fcn inputs are the simulation time from a clock and the final simulation time.

I define SampleTime in the Digital Clock block as Final simulation time/steps, where steps is the number of time you want to update the progress. In my case, I update it at each 5% untill 100%, so steps is 20.

The fnc block is:
function fcn(t,tsim)
coder.extrinsic('fprintf');

persistent firstTime

if isempty(firstTime)
firstTime = false;
fprintf('\nSimulating...\n\n');
end

prog = 100*t/tsim;
fprintf(' %1.0f%%',prog);
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.