Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Ingenieur (m/w) für den Bereich modellbasierte Embedded-Softwareentwicklung
Integration von Simulink-Modellen auf die Ziel-Hardware (mit TargetLink) sowie Durchführung von Softwaretests
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB- / Simulink-Toolkette
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Systemingenieur (m/w) Funktionsentwicklung Automotive
Konzeption und Spezifikation von spezifischen Funktionen in elektronischen Steuergeräten
Lisa Dräxlmaier GmbH - Vilsbiburg bei Landshut, Garching bei München

Software-Entwickler/in für Simulationsmodelle im Bereich Fahrerassistenzsysteme
Sie entwickeln Simulationsmodelle für die neuesten Funktionen
Robert Bosch GmbH - Leonberg

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Statictext Formatieren mit sprintf

 

royi

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.05.2017, 19:21     Titel: Statictext Formatieren mit sprintf
  Antworten mit Zitat      
Ich habe ein statictext. Ich möchte in diesem Feld in erster Zeile eine Überschrift haben und in der zweiten den Text. Also formatiere ich das mit sprintf
Code:
text=sprintf('Überschrift: \n Hier ist die zweite Zeile')

Das Problem ist nun aber, dass der String Überschrift nicht mittig sondern links im Statictext Feld erscheint.

Also der Text ab der Zweiten Zeile wird richtig mittig dargestellt, die Überschrift wird aber am linken Rand ausgegeben. Woran liegt es?


royi

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.05.2017, 19:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Habe vergessen zu erwähnen dass ich mit:
Code:
set(handles.statictext,'String',text);

den String reinschreibe.
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.490
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 23.05.2017, 13:39     Titel: Re: Statictext Formatieren mit sprintf
  Antworten mit Zitat      
Hallo royi,

Versuche mal:
Code:
text = {'Überschrift:', 'Hier ist die zweite Zeile'}

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
royi

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.05.2017, 16:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke das funktioniert so geanu wie gewünscht. Aber ich habe noch vergessen zu erwähnen das ich einen Text in der Variable speichere den ich auch ausgeben möchte.

text=sprintf('Überschrift: \n Hier ist die %s zweite Zeile', hierStehtWasDrin)

Das scheint aber mir der Variante von dir nicht zu funktionieren. Hast du da auch eine Lösung?
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.