Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Suche einen Weg for-Schleife mit horzcat zu verbinden

 

Sandra512
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 08.11.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.12.2018, 11:04     Titel: Suche einen Weg for-Schleife mit horzcat zu verbinden
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

mein Code sieht wie folgt aus:
Code:

maximum = 4                                
linS= {'-' '--' ':' '-.'};
                               
for i = maximum
    linS_string = {'-' '--' ':' '-.'};
    linS = horzcat(linS, linS_string);
                                   
end
 


Wie kann ich es am besten schreiben, dass er in diesem Fall an linS auch 4 mal linS_string hängt?
Oder gibt es auch andere bessere Lösungen ohne eine for-Schleife?

Danke im Voraus!
Sandra
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Sandra512
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 08.11.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.12.2018, 11:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ok habe meinen Fehler selbst entdeckt. In der for Schleife hätte ich 1:maximum schreiben müssen.
So hat er es nur ein mal angehängt.

Wenn jemand jedoch eine bessere Lösung hat fürs Anhängen, würde es mich sehr freuen, wenn ihr es vorschlägt.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.616
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 04.12.2018, 21:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wenn wirklich immer dasselbe aneinandergehängt werden soll:
repmat

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Sandra512
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 08.11.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 05.12.2018, 14:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ja das hat wunderbar geklappt, vielen Dank!

[EDITED, Jan, Bitte nicht die gesamte vorhergehende Nachricht zitieren - Danke]
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2019 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.