Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

MATLAB & Tools für die Simulation dynamischer Systeme

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Textdatei einlesen und im Appdesigner speichern

 

Garsag
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 1
Anmeldedatum: 21.01.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2021, 19:02     Titel: Textdatei einlesen und im Appdesigner speichern
  Antworten mit Zitat      
Hallo

ich habe eine Frage zum Thema "Datei einlesen" und mit den entsprechenden Werten arbeiten zu können. Und zwar möchte ich eine Textdatei mit einem Buttondrück auswählen und mit einem weiteren Button diese einlesen können. Die einzelnen Spalten, die in der Textdatei stehen möchte ich als neue Variablen im Code speichern um damit im weiteren Verlauf weiter machen zu können. Wahrscheinlich dann als Cell-Struktur.
Hier mein Code zum Thema Datei auswählen:
Code:
           filename = uigetfile;
            fid = fopen(filename, 'r');
            Ausgabe = sprintf('Datei kann nicht geöffnet werden!');
             if fid < 0
                 msgbox(Ausgabe);
                 return;
             end

 


In dem Button Datei einlesen steht folgendes:

Code:
           A = readtable(filename);
            size(A);
            whos A;
 


Das auswählen scheint wohl zu funktionieren, aber wenn ich die Datei einlesen möchte steht da, dass der Variablename nicht vergeben ist.
Meine Idee war es nun den Filename als persistente Variable zu speichern um damit im gesamten Programm arbeiten zu können. Jedoch kommt da auch eine Fehlermeldung und nun weiß ich nicht weiter. Confused

Würde mich freuen wenn einer vielleicht wissen könnte, wie man das Problem lösen kann!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.990
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 28.01.2021, 14:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Funktionen haben verschiedene Workspaces. Wenn du Daten speichern möchtest, solltest du ein Property anlegen. Das kann dann in jeder Funktion und jedem Callback über z.B. app.filename beschrieben und abgefragt werden.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.