Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Tiefpassfilter - Butterworth vs. Besself

 

Shor-ty
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 04.12.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.12.2018, 21:18     Titel: Tiefpassfilter - Butterworth vs. Besself
  Antworten mit Zitat      
Guten Abend zusammen,

mein erster Beitrag und ich hoffe das er nicht all zu einfach für euch ist. Meine Frage ist auf die Signalbearbeitung hin gerichtet. Ich habe eine Messung mit einer Abtastrate von 20 kHz, welche ein extrem großes Frequenzspektrum abbildet. Allerdings möchte ich mit einem Tiefpassfilter alles was < 20 Hz ist, herausfiltern. Hierzu habe ich ein Skript geschrieben, welches einen Tiefpassfilter erstellt. Ganz nach dem Motto dieses Links (https://p5r.uk/blog/2009/filters-with-gnu-octave.html).

Mit der Butterworth Funktion geht das alles ganz sauber, allerdings wollte ich dann eine andere Funktion verwenden wie beispielsweise denn besself. Lass ich alle Einstellungen identisch, ist mein gefiltertes Signal jedoch ungefähr bei Null. Wenn ich mir beide Beschreibungen anschaue, erkenne ich keine Unterschiede bezüglich der Anwendung.

Gerne stell ich morgen mein Skript zu Verfügung.

Grüße Tobi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.952
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2018, 21:24     Titel: Re: Tiefpassfilter - Butterworth vs. Besself
  Antworten mit Zitat      
Hallo Shor-ty,

Ja, ohne den Code lässt sich kaum abschätzen, ob da ein Fehler vorliegt.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Shor-ty
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 04.12.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.12.2018, 12:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi Jan,

das dacht ich mir schon. Angehängt ein Ausschnitt der Messdaten (sind nicht die originalen und auch nicht vollständig (also zeitlich). Allerdings sieht man deutlich, dass der Bessel-Low-Pass Filter nur Werte um 0 erzeugt, während der Butterworth Filter das Signal filtert und die hochfrequenten Anteile entfernt.

Irgendwelche Anmerkungen sind natürlich gerne willkommen.

Zum Skript:

- Octave öffnen
- measurement Datei einladen
- Skript ausführen
- Daten vergleichen
- Fertig

forum.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  forum.zip
 Dateigröße:  110.13 KB
 Heruntergeladen:  45 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
AndyydnA

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.12.2018, 16:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
"Generate a Bessel filter. Default is a Laplace space (s) filter."

was du willst ist besser .. "z"
 
Shor-ty
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 04.12.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.12.2018, 12:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für den Hinweis.

Ich seh gerade das der Butterworth Filter einen "discrete space (Z) filter" verwendet. Ich hab das mit dem "z" nicht ganz gesehen - bzw. vorher schon aufgehört zu lesen. Danke für den Hinweis.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
AndyydnA

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.12.2018, 18:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich falle bei besself an der Stelle regelmäßig wieder darauf rein....
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2019 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.