Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Ereignisdiskrete Systeme

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Umlaute und ° und sonstige besondere Zeichen in Plots

 

octave777

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.05.2014, 16:08     Titel: Umlaute und ° und sonstige besondere Zeichen in Plots
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich nutze Octave und verwende zum Plotten Gnuplot. Leider habe ich ein Problem, dass mich einfach verrückwerden lässt: Umlaute und Zeichen wie ° in die Plots kriegen. Dabei ist Gnuplot anscheinend in der Lage, diese Zeichen zu erzeugen. Zum Beispiele erzeugt (Plot bereits erzeugt)
Code:

xlabel('Auslenkwinkel \phi [°]')
ylabel('Periodendauer T [4 sqrt(l/g)]')
legend('Periodendauer T(\phi)','Periodendauer Kleinwinkelnäherung T_0')
title('Periodendauer als Funktion des Winkels')
 

ohne Probleme im sich nun öffnendem Fenster die Umlaute und °. Will ich aber nun mit
Code:

print -depsc test.eps
 

den Plot speichern, so sind die Umlaute und auch ° im gespeicherten Bild kaputt. Für pdf dasselbe. Speichere ich aber das Bild im Gnuplotfenster direkt als pdf, sind die Zeichen korrekt abspeichert...leider ist das Speichern im Gnuplotfenster keine allzu gute Lösung, denn irgendwie wird das Bild dann in einem ungünstigen Formal erzeugt und in der produzierten pdf sind an der Seite noch Ränder, sodass ich noch nachbearbeiten müsste. Wobei anzumerken ist, dass ich bei pdf das Problem auch mit print habe, da ist dann einfach endlos mit freier Platz, sodass man das nicht ordentlich einbinden kann. Octave-Version müsste ziemlich aktuell (3.8.1).

Ich hoffe, da hat jemand eine Lösung...irgendwie regt mich das gerade echt auf, dass ich eine Stunde nur damit verbringe, ein paar Zeichen in ein Bild zu bringen. Wenn noch weitere Infos nötig sind, liefere ich die gerne nach.


markuman
Forum-Guru

Forum-Guru


Beiträge: 320
Anmeldedatum: 14.12.12
Wohnort: ---
Version: 2013a/2013b, Octave 3.6.4, 3.7.7
     Beitrag Verfasst am: 29.05.2014, 19:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Nein, dafür gibt es soweit ich weiß noch keine Lösung.

Als workaround: print('als.svg'); % Vektordatei
Und für die auszutauschenden Zeichen Platzhalter verwenden

Code:

octave:2>title('was mit #+*')
octave:3>print('test.svg')
 


Nun einfach in der .svg Datei die entsprechenden Zeichen ersetzen.

Es gibt jetzt drei Möglichkeiten, wobei alle nur semi-bequem sind.

1.
Wenn Du Linux benutzt, rutscht du einfach kurz mit sed drüber.

Code:

$ sed -i 's/#/ä/g' test.svg
$ sed -i 's/*/ö/g' test.svg
$ sed -i 's/+/ü/g' test.svg
 


2. Oder mit Octave

Code:

octave:7> f=fopen ('test.svg' ,'r+');
octave:8> str=fread (f, "char=>char").';
octave:9> str=regexprep(str,'#','ä');
octave:10> str=regexprep(str,'+','ü');
octave:11> fseek(f, 0, 'bof');
octave:12 fprintf(f,str)
octave:13> fclose(f)
ans =                    0
octave:14>
 


Optional einfach das ganze in eine Funktion gießen damit es schneller geht.

3. Mit Inkscape öffnen und bearbeiten.


Bezgl. den Platzhaltern. Die bessere Wahl wäre einfach 'YYYY' zu nehmen und YYYY z.b. für ° zu ersetzen als irgendwelche Sonderzeichen, die muss man ggf escapen, wie * in regexprep z.B. oder nachher erwischt du Zufällig irgendwas, was zur .svg Syntax gehört Very Happy

Irgendwo auf github schwirrt als graphics_toolkit qt rum. Das ist aber noch experimentell und wurde lange nicht mehr aktualisiert. Afaik soll das QT Toolkit irgendwann mal integriert/default werden. Vlt behebt es dann die Probleme. FLTK behebt sie nämlich auch nicht.
_________________

DIY OR DIE Cool

entropie=char(floor(94*rand(1, round(100.*rand)) + 32))
https://github.com/markuman
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.