Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Numerische Mathematik mit MATLAB

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

vektoren in verschiedenen farben ploten (BakersMap)

 

besiktasFC
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 04.01.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.01.2021, 21:13     Titel: vektoren in verschiedenen farben ploten (BakersMap)
  Antworten mit Zitat      
hallo, ich kriege es nicht hin wie auf der seite von Wikipedia die vektoren miteinander zu vermischen ohne die for schleife der Iterationen aufzulösen und den code endlos lang zu machen habt ihr hierfür ideen?
vielen dank im voraus.

function Bakers_Neu(P)
x_2 = [];%leere doubles werden erzeugt
y_2 = [];
r = [];
x = (10)*rand(1,P);%1*X doubles werden erzeugt
y = (10)*rand(1,P);
plot(x,y,'r.')
axis([0 +25, 0 +25])
title(['Beginn'])
pause(1)
for i = 1:5 %5 wiederholungen
x = x*2;%x wird in die länge gezogen
y = y/2;%y wird halbiert
plot(x,y,'r.')
axis([0 +25, 0 +25])
title(['Iteration = ' num2str(i)])
pause(1)
for n = 1:length(x)
if x(n)>= 10%alle werte x>10 werden x2 und y2 übergeben
x_2(length(x_2)+1) = x(n);
y_2(length(y_2)+1) = y(n);
r(length(r)+1) = n;%hier werden die zahlen >10 übergeben
end
end

for a = length(r):-1:1% die werte für x und y größer 10 werden 0 gesetzt
t = r(a);
x(t) = [];
y(t) = [];
end
y_2 = y_2+5;% die werte für y2 werden um +2,5 angehoben
plot(x,y,'r.')
axis([0 +25, 0 +25])
title(['Iteration = ' num2str(i)])
hold on
plot(x_2,y_2,'r.')%beides plotten in einem graf
axis([0 +25, 0 +25])
title(['Iteration = ' num2str(i)])
pause(1)
%title(['Iteration = ' num2str(i)])
hold off
x_2 = x_2-10;%x2 wert um 10 verringern damit beide übereinander sind
plot(x,y,'r.')
axis([0 +25, 0 +25])
title(['Iteration = ' num2str(i)])
hold on
plot(x_2,y_2,'r.')
axis([0 +25, 0 +25])
title(['Iteration = ' num2str(i)])
pause(1)
hold off


for A = 1: length(x_2)
x(length(x)+1) = x_2(A);%alle werte von x2 und y2 werden x und y zugeschrieben
y(length(y)+1) = y_2(A);
end
x_2 = [];%x2, y2 und r werden wieder genullt
y_2 = [];
r = [];
plot(x,y,'r.')
axis([0 +25, 0 +25])
title(['Iteration = ' num2str(i)])
pause(1)
end
end
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.