Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Problem mit Formel

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Welche Back-EMF Konstante in PMSM Simscape Modell

 

JaSoIstEs
Forum-Guru

Forum-Guru


Beiträge: 257
Anmeldedatum: 01.10.12
Wohnort: Hessen
Version: 2019b
     Beitrag Verfasst am: 13.01.2021, 18:21     Titel: Welche Back-EMF Konstante in PMSM Simscape Modell
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich hab gerade mit einem Kollegen darüber diskutiert welches kE (Back-EMF Konstante) denn in den PMSM Block aus Simscape eingetragen werden muss?

Standardmäßig wird das kE ja in RMS Line-to-Line angegeben.
Es gibt aber Motorenausleger die es so machen wie sie gerade lustig sind. Ich kann das ganze ja auch als Spitzen- oder Mittelwert angeben. Oder ich berechne mir das ganze für eine Phase/Strang (mit 1/sqrt(3)) aus.

Aber nach vergeblicher Suche konnte ich nicht herausfinden was denn tatsächlich in diesem Block gefordert ist.

Es muss ja iwie zu den Gleichungen welche in dem Block verwendet werden passen... .

Ich danke euch im Voraus.

LG
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Ausloggen
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 15
Anmeldedatum: 08.01.20
Wohnort: München
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.01.2021, 07:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

in der Simscape Doku zum Block findet man:
Zitat:
The back EMF constant is defined as the peak voltage induced by the permanent magnet in each of the phases per unit rotational speed.


(https://www.mathworks.com/help/phys.....e39dbd138e324d6a700e9ab04)

Viele Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
JaSoIstEs
Themenstarter

Forum-Guru

Forum-Guru


Beiträge: 257
Anmeldedatum: 01.10.12
Wohnort: Hessen
Version: 2019b
     Beitrag Verfasst am: 14.01.2021, 09:20     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

danke für deine Antwort.
Ja das habe ich auch gelesen.


Wenn du jetzt aber auf folgenden Link gehst und unter "Calculate Voltage Constant" dir den Text anschaust, finde ich ist es nicht mehr so eineindeutig... .Korrigiere mich bitte wenn ich da falsch liege und das ganze nicht richtig verstehe.

https://de.mathworks.com/help/physm.....et-synchronous-motor.html

Hier steht unter dem Punkt

Calculate Voltage Constant

Calculate the voltage constant $K_e$ of the blackbox experimental PMSM by using the defining equation

$K_e=\frac{V_{a,pk}}{\omega}$,

where $\omega$ is the angular velocity of the PMSM shaft, and $V_{a,pk}$ is the voltage drop across the a-winding of the motor. This equation is valid only when the current through the windings is very small. The small current restriction is enforced in the model by attaching each of the winding free ends to ground via a very high resistance, effectively making each winding an open-circuit.

$V_{a,pk}$ is calculated by taking the average of the maximum and minimum values of the voltage drop across the a-winding, and dividing the result by two. You can improve the accuracy of this calculation by first filtering out the high frequency noise of the measured voltage signal:
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Ausloggen
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 15
Anmeldedatum: 08.01.20
Wohnort: München
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.01.2021, 10:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

für mich hört sich das gleich an. Bei zweiterem nur ausführlicher beschrieben.
Bei der ersten Version wird einfach V_{a,pk} verwendet bei einer unit velocity. Bei der zweiten erklärung wird die noch mit einberechnet (Falls man die Messung der Gegen-EMK Konstante bei einer bestimmten Geschwindigkeit durchführt).
Den Durchschnitt zwischen Max und Min nehmen und durch 2 dividieren, erhöht einfach die Genauigkeit durch unsymetrische Messung oder ähnliches.

Was bei den Beschreibungen findest du irritierend?

Viele Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
JaSoIstEs
Themenstarter

Forum-Guru

Forum-Guru


Beiträge: 257
Anmeldedatum: 01.10.12
Wohnort: Hessen
Version: 2019b
     Beitrag Verfasst am: 19.01.2021, 15:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich verstehe es so das wir eine BackEMF-Konstante Peak (Spitzenwert) und über eine Phase/Strang benötigen.

Ich hab das ganze jetzt auch über ein Modell getestet und mit einem befreundeten Motorausleger geredet.

Was mich aber irritiert hat, ist folgender Text von Mathworks nach dem ich das angefragt habe um einfach auf Nummer sicher zu gehen:

Zitat:

Nevertheless I checked the doc page and our internal database and I could conclude that the Back EMF constant means peak voltage induced by the permanent magnet in each of the phase per unit rotational speed. This means you should use the peak line-to-line value. I am assuming this answers your question.

Lastly I can also recommend to do a back EMF estimation according the following example:

https://de.mathworks.com/help/physm.....et-synchronous-motor.html


Total widersprüchlich finde ich... .

Das beigefügte Modell von dem Mathworks-Menschen konnte mir da nicht großartig weiter helfen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
JaSoIstEs
Themenstarter

Forum-Guru

Forum-Guru


Beiträge: 257
Anmeldedatum: 01.10.12
Wohnort: Hessen
Version: 2019b
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2021, 22:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

mathworks hat sich ein weiteres mal bei mir gemeldet und ihre Aussage revidiert.
Sie haben mir freundlicherweise ein Modell mit angehängt das ich euch hier mal uploade.
Es dient zum besseren Verständnis.

LG
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.