Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Digitale Signalverarbeitung mit MATLAB-Praktikum

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

x achse 0 1 2 3 4 3 2 1 0

 

Milo11111
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 7
Anmeldedatum: 11.05.20
Wohnort: Munich
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.05.2020, 15:14     Titel: x achse 0 1 2 3 4 3 2 1 0
  Antworten mit Zitat      
Hallo, mir fällt es schwer mein Problem zu beschreiben. Aber ich benötige in meinem matlab plot eine x Achse, bei der die Werte steigen und wieder klein werden. also wie im titel geschrieben: 0 1 2 3 4 5 4 3 2 1 0

Ist das möglich?

Vielen Dank und lg

MA
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.554
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 11.05.2020, 15:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ja, mit xticklabels kannst du an die Markierungen hinschreiben was du willst, z.B.
Code:
plot(-4:4, rand(1,9), 'o-')
xticks(-4:4)
xticklabels(num2str(abs(xticks)'))


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Milo11111
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 7
Anmeldedatum: 11.05.20
Wohnort: Munich
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.05.2020, 15:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

ich danke dir!

Jedoch funktioniert das bei mir nicht. Meinen aktuellen Plot findest du im Anhang.

Ich bin folgendermaßen vorgegangen:

1. plot
2. xticks(-2.2752:2.2752) % das ist das Maximum auf der x-Achse
3. xticklabels(num2str(abs(xticks)'))

Ich würde mich über eine weitere Hilfe sehr freuen.

VG MA

plot.fig
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  plot.fig
 Dateigröße:  512.36 KB
 Heruntergeladen:  9 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.554
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 11.05.2020, 16:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

xticks(-2.2752:2.2752) ist nicht wirklich sinnvoll, da : ohne Angabe in Schrittweite 1 geht und das nicht "aufgeht". Insbesondere enthält es nicht 0.
Hiermit würde es klappen:
Code:
xticks(-2:2)


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Milo11111
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 7
Anmeldedatum: 11.05.20
Wohnort: Munich
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.05.2020, 16:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

ich danke dir!

ich glaube mein plot befehl ist falsch. Die .mat Datei mit den Daten habe ich angehängt. Ich möchte Ah auf x und U auf der y-Achse.

bei plot(-3:3,data.U) zeigt er mir einen Fehler an mit

"Error using plot
Vectors must be the same length. "

Kannst du mir bitte dabei helfen?

VG MA
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Milo11111
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 7
Anmeldedatum: 11.05.20
Wohnort: Munich
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.05.2020, 16:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
hab die Datei vergessen!

test.mat
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  test.mat
 Dateigröße:  184.23 KB
 Heruntergeladen:  7 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.554
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 11.05.2020, 17:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Code:
plot(data.Ah, data.U)


Ein Schritt zurück: momentan steht bei mir an der x-Achse dies
-0.5 0 0.5 1 1.5 2 2.5

Was soll hier nun statt der einzelnen Zahlen stehen?
-3 -2 -1 0 1 2 3? Macht doch nicht wirklich Sinn?!

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Milo11111
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 7
Anmeldedatum: 11.05.20
Wohnort: Munich
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.05.2020, 18:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke Harald.

Ich merk grad, dass deine Achse hier auch nicht passt. Gemeint war (wie ich im ersten Beitrag gemeint habe) eine x-Achse von 0 bis 0.

genauer gemeint: 0 0.5 1 1.5 2 2.5 2.2752 2.5 2 1.5 1 0.5 0

Du hast mir die x-Achse von -4 über 0 bis 4 gezeigt, welches - wie du auch recht hast- keinen sinn macht.

Ich möchte, dass die untere Linie ( im plot(data.Ah, data.U)) nach rechts weiter verläuft. Tut mir leid wenn ich das nicht sehr gut erklären kann.

Hintergrund: Eine Batterie wird aufgeladen und wieder entladen. U ist der Spannungsverlauf und Ah die Ladungsmenge die rein und wieder rausgeht.
Es soll ungefähr wie der plot ausschauen, welches ich angehängt habe. Hier wird die Spannung auf die Zeit abgebildet.

Danke und VG!
MA

V vs h.fig
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  V vs h.fig
 Dateigröße:  339.65 KB
 Heruntergeladen:  6 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.554
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 11.05.2020, 19:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

der momentane Plot hat 7 Ticks und daher auch 7 Beschriftungen. Du willst aber 13 Beschriftungen. An welche Stellen sollen diese 13 Beschriftungen?

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Milo11111
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 7
Anmeldedatum: 11.05.20
Wohnort: Munich
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.05.2020, 11:20     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

danke!

Die x-Achse möchte ich wie schon beschrieben.

0 0.5 1 1.5 2 2.5 2.2752 2.5 2 1.5 1 0.5 0

Der untere Teil des Graphs soll nicht wie im jetzigen plot wieder nach unten links verlaufen, sondern nach rechts auf die gleichen Punkte (....2.2752 2.5 2 1.5 1 0.5 0)

Ich hab ein Foto angehängt und da habe ich gezeichnet wie es momentan ist (links) und wie es danach ausschauen soll (rechts).

Danke!

VG
MA

20200512_111744.jpg
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  20200512_111744.jpg
 Dateigröße:  3.27 MB
 Heruntergeladen:  6 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.554
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 12.05.2020, 13:23     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Vorschlag basierend auf der test.mat:
Code:
AhMax = max(data.Ah);
tipPoint = find(data.Ah == AhMax, 1);
data.Ah(tipPoint:end) = AhMax + (AhMax - data.Ah(tipPoint:end));
plot(data.Ah, data.U)
xticks([0 0.5 1 1.5 2 2.2752 2.5505 3.0505 3.5505 4.0505 4.5505])
xticklabels(string([0 0.5 1 1.5 2 2.2752 2 1.5 1 0.5 0]))
xlim([-0.5 5.05])


Zitat:
Die x-Achse möchte ich wie schon beschrieben.
0 0.5 1 1.5 2 2.5 2.2752 2.5 2 1.5 1 0.5 0

Das ist nur ein Teil der benötigten Information. Der andere ist, an welche Stellen diese Zahlen geschrieben werden sollen. 2.5 habe ich zudem rausgelassen, da es mir nicht sinnvoll erscheint.

Zitat:
Der untere Teil des Graphs soll nicht wie im jetzigen plot wieder nach unten links verlaufen, sondern nach rechts auf die gleichen Punkte (....2.2752 2.5 2 1.5 1 0.5 0)

Das ist eine entscheidende Information, die mir bisher fehlte.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Milo11111
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 7
Anmeldedatum: 11.05.20
Wohnort: Munich
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.05.2020, 17:16     Titel:
  Antworten mit Zitat      
ich danke dir Harald!

genau so habe ich mir das vorgestellt!

VG
MA
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.