Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:


Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

xlsread - aber nur bestimmte Spalten

 

talha74
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 17.12.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.12.2019, 13:54     Titel: xlsread - aber nur bestimmte Spalten
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich habe eine Excel-Datei, in der in die A Spalte das Datum geschrieben wird.
In Spalte B, C, D kommen dann die gemessenen Sensordaten rein, wobei jeweils in der ersten Zelle der Sensordaten der Channel-Name geschrieben wird.
So sieht es dann ungefähr aus:
A B C D
Channel 0 Cannel 1 Channel n
xx.xx.xxxx, xx:xx:xx 1,74 V 1,22V xxx V
" 1,35 v 1,87V xxx V
" 1,55 V .... ...
" ... ... ...
(Datum und Uhrzeit) ...
" ...
"



Hoffe es ist übersichtlich genug.
So nun zu meiner Frage;
wie lese ich die Datei so ein, dass wenn ich die Sensordaten plotte, mir automatisch die dazugehörige Legende angezeigt wird.
Folgenden Code habe ich schon msl:

Code:

clc

[filedata, header] = xlsread('C:\Users\xxxxxxx.csv');
P = filedata;
P;
header;
figure (1);
plot(P);
N = length (P);
N2 = 2^nextpow2 (N);


xlabel ('MessungNo')
ylabel('Spannung [V]')
title('Messung')
% legend (header)
grid on
Y = fft (P, N2);
P2 = abs(Y);


figure (2);
plot(P2);
grid on
grid minor
title('Spektrum')
xlabel('f (Hz)')
% xlim ([0 50])
ylabel('|P1(f)|')
ylim ('auto')
 


Das Problem ist, die "Datum-Spalte" wird auch als String angesehen, so kann dann keine zugehörige Legende mit den jeweiligen Channels erstellt werden.
Mein Wunsch wäre, dass ich die erste Spalte doch nicht auslese, sondern erst die Spalten die danach kommen.
Wie habe ich das umzusetzen?
Über jegliche Anregung bin ich dankbar.

Viele Grüße

xlsx.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  xlsx.PNG
 Dateigröße:  30.74 KB
 Heruntergeladen:  44 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.202
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 17.12.2019, 15:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

du kannst dir doch aus header den Teil, den du brauchst, herausholen.

Mal geraten:
Code:
legend(headers(1, 2:end))


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.