Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
Ingenieur (m/w) für den Bereich modellbasierte Embedded-Softwareentwicklung
Integration von Simulink-Modellen auf die Ziel-Hardware (mit TargetLink) sowie Durchführung von Softwaretests
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB- / Simulink-Toolkette
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Entwickler Fahrerassistenzsysteme - Fahrzeugnahe Funktionsentwicklung (m/w)
Entwicklung von Funktionen für assistiertes und pilotiertes Fahren
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH - Schwieberdingen

Applikateur (und Funktionsentwickler) für Steuergeräte (w/m)
Durchführung von Funktionstests im Fahrzeug
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH - München

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Zahlen aus einem .mat-file mit einem Popup (GUI) importieren

 

blackputin95
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 14
Anmeldedatum: 27.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 27.12.2017, 18:44     Titel: Zahlen aus einem .mat-file mit einem Popup (GUI) importieren
  Antworten mit Zitat      
Ich habe folgendes .mat-File (Datenbank.mat)

Code:
S.C25.Rm = 470;
S.C25.Rp = 260;
S.C25.d_eff_N_m=16;
S.C25.ad_m=0.3;
S.C25.ad_p=0.4;
S.C30.Rm = 510;
S.C30.Rp = 280;
S.C30.d_eff_N_m=16.5;
S.C30.ad_m=0.35;
S.C30.ad_p=0.45;
S.C40.Rm = 580;
S.C40.Rp = 320;
S.C40.d_eff_N_m=16.6;
S.C40.ad_m=0.36;
S.C40.ad_p=0.46;
S.C50.Rm = 650;
S.C50.Rp = 355;
S.C50.d_eff_N_m=16.7;
S.C50.ad_m=0.37;
S.C50.ad_p=0.47;
save('Datenbank.mat','-struct','S')


In meinem GUI mit dropdown habe ich folgende Auswahlmöglichkeiten: C25, C30, C40 und C50. Wenn ich in meinem Dropdown C50 auswähle, x´soll er für Rm= 580, für Rp= 355 usw. wählen. Dafür habe ich folgendes versucht, aber leider gescheitert:
Code:

% --- Executes on selection change in popupmenu1.
function popupmenu1_Callback(hObject, eventdata, handles)
% hObject    handle to popupmenu1 (see GCBO)
% eventdata  reserved - to be defined in a future version of MATLAB
% handles    structure with handles and user data (see GUIDATA)
load Datenbank.mat
name= get(handles.popupmenu1,'string');
S = load('Datenbank.mat',name);
S = S.(name);
Rm=S.Rm;
Rp=S.Rp;


Wäre cool, wenn ihr mir helfen könntet, den Fehler zu finden oder einen völlig neuen Weg vorzuschlagen.
Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen immer gerne. 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 18.671
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 27.12.2017, 18:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

und was passiert, wenn du das so machst?
Bekommst du eine Fehlermeldung? Welche, und in welcher Zeile?

Grüße,
Harald 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
blackputin95
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 14
Anmeldedatum: 27.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 27.12.2017, 18:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Folgendes wird angezeigt

Error using load
Argument must contain a string.

Error in Werkstoffprobe2>popupmenu1_Callback (line 98)
S = load('Datenbank.mat',name);

Error in gui_mainfcn (line 95)
feval(varargin{:});

Error in Werkstoffprobe2 (line 42)
gui_mainfcn(gui_State, varargin{:});

Error in
matlab.graphics.internal.figfile.FigFile/read>@(hObject,eventdata)Werkstoffprobe2('popupmenu1_Callback',hObject,eventdata,guidata(hObject))
Error while evaluating UIControl Callback 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 18.671
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 27.12.2017, 18:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

dann schau dir mal im Debugger an, was name ist.

Ich würde vermuten, dass das alle Auswahlmöglichkeiten sind. Zur Bestimmung der momentan aktiven Auswahl müsstest du dann noch 'Value' verwenden.

Grüße,
Harald 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
blackputin95
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 14
Anmeldedatum: 27.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 27.12.2017, 19:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi,

Danke erstmal. Ich habs jetzt bisschen anders versucht, aber es tritt immer wieder der selbe fehler auf. Würde es was bringen, wenn ich die Dateien hochladen würde und du mal kurz drüberschauen würdest? ich hänge wirklich seit tagen dran und komme nicht weiter. 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 18.671
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 27.12.2017, 22:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

das ist grundsätzlich immer hilfreich.
Versuche aber doch vor allem mal, die Vorschläge umzusetzen.

Grüße,
Harald 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
blackputin95
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 14
Anmeldedatum: 27.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 27.12.2017, 22:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das sind die Dateien, die die Codes beinhalten.
Ich habe die letzten paar stunden noch rumprobiert, jedoch erfolglos.
Wäre super geil, wenn du mir helfen könntest, dann würde ich endlich weiterkommen in meinem projekt. ich hänge schon sehr lange dran 

Datenbank.m
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Datenbank.m
 Dateigröße:  497 Bytes
 Heruntergeladen:  60 mal
Werkstoffprobe2.m
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Werkstoffprobe2.m
 Dateigröße:  4.51 KB
 Heruntergeladen:  73 mal
Werkstoffprobe2.fig
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Werkstoffprobe2.fig
 Dateigröße:  6.11 KB
 Heruntergeladen:  78 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 18.671
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 27.12.2017, 22:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

es wird ja von GUIDE sogar automatisch der richtige Code als Kommentar gezeigt. Warum du da { } durch ( ) ersetzt, ist mir schleierhaft.

Code:
contents=cellstr(get(hObject, 'string'));
Werkstoff=contents{get(hObject,'Value')};

name=Werkstoff;                            
S = load('Datenbank.mat',name);


Grüße,
Harald 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.