Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Zahlen nur 4 relevante Stellen anzeigen

 

PeterPanne

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.08.2018, 16:47     Titel: Zahlen nur 4 relevante Stellen anzeigen
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich hab ein Array mit Zahlen und möchte diese so formatieren, dass mir nur 4 relevante Nachkommastellen übrig bleiben (und optimal richtig gerundet wird).

Beispiel:

2548,71355561794 -> 2548,7136
-0,0944988135329685 -> -0,0945
3,23267662775036e-24 -> 3,2327e-24


Mir werden sie auch schon so angezeigt, das Problem ist aber wenn ich die Daten kopiere um sie in meine Latex-Tabelle zu speichern, werden mir dort die zahlen mit allen Nachkommastellen angezeigt.

Die Daten sind übrigens Ergebnisse von fitlm().

Mit format short am Anfang meiner Funktion hab ichs schon probiert, das hat leider nichts geändert.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Viele Grüße


huhu0815
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 139
Anmeldedatum: 20.02.14
Wohnort: Dresden
Version: R2013b, R2014b, R2016b, R2018a
     Beitrag Verfasst am: 15.08.2018, 17:59     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi,

wenn die "Zahlen" als double vorliegen, dann
Code:
round(2548.71355561794, 4)

alternativ kannst du mit
Code:
sprintf('%7.4f', 2548.71355561794)
diese in einen string mit 4 nachkommastellen wandeln.
_________________

Viele Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
PeterPanne

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.08.2018, 19:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi,


es handelt sich um Zahlen in einem Table, nicht Array. Sorry.
Wenn ich round versuche kommt folgende folgende Fehlermeldung:

Error using round
First argument must be a numeric, logical, or char array.

Angenommen ich habe meine Zahlen die aus einer Regression resultieren in einer Tabelle names f.
Was muss ich dann tun, damit alle Werte der Tabelle gerundet werden?

Viele Grüße
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.616
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 15.08.2018, 20:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

du kannst z.B. arrayfun verwenden, um round auf jede Spalte anzuwenden.
Alternativ mit table2array in Array umwandeln und dann mit array2table zurück.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
PeterPanne

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.08.2018, 09:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi,

super, danke!
Jetzt habe ich allerdings das Problem, dass 3,23267662775036e-24 nicht zu 3,2327e-24 gerundet wird sondern zu 0. Gibt es dafür auch eine Lösung?

Viele Grüße
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.616
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 16.08.2018, 09:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

mir ist das Schema nicht klar. Wenn man 3,23267662775036e-24 auf 4 Nachkommastellen rundet, kommt nun mal 0 heraus.

Vielleicht möchtest du immer 4 signifikante Stellen. Das passt zwar nicht zum ersten Ergebnis, ginge aber mit etwas basteln:
Code:
round(x ./ 10.^floor(log10(abs(x))), 3) .* 10.^floor(log10(abs(x)))


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
PeterPanne

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.08.2018, 10:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi Harald,

wie ich ganz oben geschrieben habe möchte ich 4 signifikante Nachkommastellen (plus alle Stellen vor dem Komma sofern vorhanden). Kann man das auch basteln?

Viele Grüße
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.616
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 16.08.2018, 10:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

die beiden Ansätze durch if oder logische Indizierung kombinieren.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2019 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.