Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Rapid Control Prototyping: Methoden und Anwendungen

Studierende:
weitere Angebote

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Zeit als x Achse

 

hedro123

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.10.2022, 10:59     Titel: Zeit als x Achse
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich lerne seit paar Wochen Matlab. ich habe ein kleine Problem. Es wäre super, wenn jemand mir helfen kann. das Problem ist:

ich habe 5507921 Messwerte, die über ca. 15 St. gemessen wurden, jeder ca. 10ms ein Messwert. wie kann ich die X-Achse als Zeit Stempel definieren.

so ungefähr:

00:00:0.010 ............ 14:50:2.300

Liebe Grüße
Hedro


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.265
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 06.10.2022, 13:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

was heißt ca. 10 ms? Sind es 10 ms oder nicht?
Code:
t = 0:milliseconds(10):(5507921-1)*milliseconds(10);
t.Format = "hh:mm:ss.SSS";


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
heedro

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.10.2022, 10:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
hallo Harald,

vielen dank für die Hilfe!
ja die sind 0,98 ms deswegen habe ich die gerundet.

Viele Grüße
Hedro
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.265
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 07.10.2022, 11:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wenn es genau 0,98 (oder 9,8?) ms sind, dann würde ich auch das verwenden. Die Abweichung akkumuliert sich über die Stunden hinweg sonst schnell mal zu Minuten.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.





 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2023 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.