zweiparametriger Pulsprozess - Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB-/Simulink-Toolkette, Automatisierung der Code-Generierung mit TargetLink und Embedded Coder
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

PreMaster (m/w) MEMS pressure sensor development
You will define the characterization standards in collaboration with sensor experts and project managers
Robert Bosch GmbH - Reutlingen

Entwickler Fahrerassistenzsysteme / Automatisiertes Fahren - Fahrversuch (m/w)
Entwicklung von Funktionen für assistiertes und pilo­tiert­es Fahren
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH - Schwieberdingen bei Stuttgart

Funktionsentwickler/Systementwickler (m/w) vorausschauende Sicherheitsfunktionen / Fahrerassistenzfunktionen
Erstellen von Anforderungsspezifikationen
Automotive Safety Technologies GmbH - Gaimersheim

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

zweiparametriger Pulsprozess

 

Tyrfing

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.01.2018, 10:44     Titel: zweiparametriger Pulsprozess
  Antworten mit Zitat      
Hallo, ich habe hier vermutlich eine triviale Aufgabe für die meisten, bin erst 1,5 Tage in Matlab und muss diese Aufgabe Lösen.

"Das Skript Langzeitzeitlast.m simuliert Sie die Langzeitlasten für ein Bürogebäude über einen Zeitraum von 25 Jahren. Das Skript erzeugt die Poisson-verteilten Erneuerungszeitpunkte T_l sowie die Lastintensitäten Xn_l , die für die Berechnung eines zweiparametrigen Pulsprozesses benötigt werden. Vervollständigen Sie die Funktion y = X2(t,n,T,Xn), welche einen zweiparametrigen Pulsprozess mit Rechteckpuls für den aktuellen Zeitpunkt t berechnet und im Skript Langzeitzeitlast.m aufgerufen wird. "

Erläuterung Langzeitzeitlast.m:

In den Code-Zeilen 2-4 werden die Parameter für die Simulation initialisiert. In den Zeilen 20-33 werden für die Langzeitlasten die Poisson-verteilten Erneuerungszeitpunkte T_l erzeugt. Die Lastintensitäten Xn_l werden in Zeile 35 (über versteckten Quellcode) erzeugt. Diese werden als normalverteilt angenommen. In Zeile 38 wird die Funktion y = X2(t,n,T,Xn) aufgerufen, die zweiparametrige Pulsprozesse zu einem bestimmten Zeitpunkt t berechnet.

Langzeitlast.m
Code:
%% Parameter initialisieren
lambda_l = 0.1;
mu_l = 0.52;
sigma_l = 0.28;

% letzter betrachteter Zeitpunkt
n = 25;

% Poisson-Wahrscheinlichkeitsmassenfunktion
p_l = @(x) exp(-lambda_l)*lambda_l.^x/factorial(x);
% Poisson-Verteilungsfunktion
P_l(1) = p_l(0);
i = 1;
while p_l(i) >= 0.0001
    i=i+1;
    P_l(i) = P_l(i-1) + p_l(i-1);
end

% T_l erzeugen
B = rand(n,1);
C = zeros(n,1);
for i = 1 : n
    C(i) = find(B(i)<P_l,1,'first')-1;
end
T_l = zeros(1,sum(C)+1);
j = 2;
for i = 1 : n
    if (C(i) ~= 0)
        T_l(j:j+C(i)-1) = rand(1,C(i))+i-1;      
        j=j+C(i);
    end
end
T_l = sort(T_l);

% Xn_l erzeugen
Xn_l;

% Zweiparametriger Pulsprozess
x_l = @(t) X2(t,n,T_l,Xn_l);

%% Prozesse visualisieren
t = 0:0.001:n;
for i = 1:length(t)
    xi_l(i) = x_l(t(i));
end

plot(t,xi_l)
 


X2.m
Code:
function y = X2(t,n,T,Xn)



Tyrfing

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.01.2018, 10:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zusätzlich habe ich noch eine Erläuterung zu "Zweiparametrige Pulsprozesse" , welche ich in der png hochgeladen habe. 

Unbenannt.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Unbenannt.png
 Dateigröße:  74.72 KB
 Heruntergeladen:  51 mal
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.