Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikant Toolentwicklung Matlab (m/w)
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Studentischer Mitarbeiter (m/w) - DevOps / Toolentwicklung
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Praktikant (m/w) Bereich Konzernvorausentwicklung - Aktoren sicherheitsrelevanter Anwendungen
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Maschinentechnik, Industrietechnik
MAHLE International GmbH - Stuttgart

Praktikum - Softwareentwicklung Java
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Dresden, Gifhorn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Mache goMatlab noch besser -Neue Ideen oder Verbesserungen

 

Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 15.02.2012, 15:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Martin,

Vielen Dank für den Tipp mit der "ungelesenen" eigenen Mitteilung. Ich werde das nochmal genauer unersuchen. Vielleicht sollte man annehmen, dass selbst geschrieben Mitteilungen auch als gelesen gelten.

Hauptsächlich die Breite, da ich diese regelmäßig um 50% vergrößere. Zwei oder drei Zeilen mehr Platz wären auch praktisch.

Meine persönlichen Meinungen:
Ich finde Druckversionen, Facebook-Connect, Mobil-Versionen und Apps unnötig. Seminar-Angebote wären aber ohne Frage hilfreich, und dann auch gleichzeitig eine Werbemaßnahme.
Einen Experten-Bereich halte ich nicht für zielführend, da gerade die Anfänger am meisten Unterstützung gebrauchen können.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Blackbrook
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 16
Anmeldedatum: 06.02.09
Wohnort: ---
Version: R2014b
     Beitrag Verfasst am: 21.02.2012, 12:54     Titel: Re: Mache goMatlab noch besser -Neue Ideen oder Verbesserung
  Antworten mit Zitat      
Martin hat Folgendes geschrieben:

Seminar-Angebote?


Von Mathworks gibt es bereits "Webinare", also Filme, in denen mit Matlab gearbeitet und das erklärt wird was man macht. Ich habe mir für das Studium bereits ein paar angeschaut und finde diese super. Sowohl Webinare als auch Seminare finde ich klasse, man lernt dort eine Menge und kann vieles auf eigene Probleme anwenden. Vorallem Themengebiete und Toolboxen in Matlab, die man nie/selten genutzt hat, lassen sich dadurch sehr gut erkunden. Ich würde das unterstützen!
Eine Ankündigung per Mail an alle Mitglieder halte ich da für sinnvoll, da nicht alle täglich im Forum unterwegs sind.

Viele Grüße,

Stefan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Martin
Themenstarter

Admin

Admin



Beiträge: 638
Anmeldedatum: 16.06.07
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.02.2012, 16:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

Harald hat Folgendes geschrieben:
...
Zum einen: wenn man auf einen Beitrag antwortet, werden die bereits geschriebenen Beiträge zu einem Thema wiederholt neu geladen. Mir ist klar, dass das eingeführt wurde, um das von mir angesprochene Problem zu beheben, dass man nicht gemerkt hat, wenn zwischenzeitlich jemand anders geantwortet hatte. Bei längeren Themen ist es bedingt dadurch jedoch so, dass ich während der Antwort nicht mehr richtig durch die alten Beiträge scrollen kann, da oft schon wieder neu geladen wird, bevor ich den richtigen Teil gefunden habe.
Vorschläge:
- sollte relativ einfach sein: die Zeit, nach der neu geladen wird, erhöhen
- etwas schwieriger: abfragen, ob es einen neuen Beitrag gibt, und nur dann neu laden
- oder ähnlich: nur neue Beiträge zusätzlich laden, nicht aber die, die bereits beim Drücken auf "Antworten" vorhanden waren.


Für das Thema gibt es nun eine neue Umsetzung.
Die Themen werden aller 10 Sekunden aktualisiert, aber man kann es über einen Haken aus, aber auch wieder einschalten.

Ich finde diese Lösung sehr gut. Was meint ihr?

Grüße Martin
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Martin
Themenstarter

Admin

Admin



Beiträge: 638
Anmeldedatum: 16.06.07
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.02.2012, 16:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo nochmal,

eupho hat Folgendes geschrieben:
Ganz kurz: Mit Chromium auf Ubuntu 11.10 gibt es Probleme bei der Darstellung der Code-Blöcke, der Text ragt hierbei in die Schrift "Code ausblenden".

Das Problem wurde behoben.

Grüße...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.531
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 26.02.2012, 17:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Martin,

vielen Dank dafür! Ich werde das mal in der Praxis testen, aber wenn es so funktioniert, wie ich das verstehe, halte ich es für sehr hilfreich.

Klasse wäre natürlich, wenn man das Ladeintervall selbst auswählen könnte Wink

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Martin
Themenstarter

Admin

Admin



Beiträge: 638
Anmeldedatum: 16.06.07
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 26.02.2012, 17:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

Harald hat Folgendes geschrieben:
Klasse wäre natürlich, wenn man das Ladeintervall selbst auswählen könnte Wink

Es gibt in meinem Augen bei der Funktion nur eine sinnvoll Reload-Zeit. Vielleicht ist 10 Sekunden schon zu lange?!

Teste es mal und gib deine Erfahrungen gern weiter...
Martin
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.531
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 04.03.2012, 12:05     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

das klappt gut. Weniger als 10 Sekunden würde ich auf keinen Fall nehmen, da man dann keine Zeit mehr hat, was zu lesen. Aber immerhin kann ich das ja jetzt auch abschalten Smile

Eine andere Frage: wäre es möglich, für PNs auch Anhänge zu erlauben?

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.481
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 04.03.2012, 20:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Martin,

10 Sekunden ist prima. Das schießt praktisch nicht mehr dazwischen, wenn ich Text markiere, um ihn zu kopieren.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 17.531
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 06.03.2012, 19:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

einen hab ich noch: Für Neulinge mag es schwierig sein, überhaupt herauszufinden, wo sie ein neues Thema aufmachen können. An mich wurde die Frage jedenfalls schon ein paar Mal gestellt.

Vorschlag daher: einen Button "neues Thema" auf der Startseite, wo man ein neues Thema erstellen kann und dazu aufgefordert wird, ein Forum auszuwählen. Man könnte es auch so machen, dass, wenn man in einem Forum ein Thema erstellt, dieses Forum als Vorauswahl festgelegt ist, man das aber noch ändern kann. So wird vielleicht auch die ein oder andere Fehleinordnung vermieden.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
molinchen
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 15
Anmeldedatum: 28.09.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 27.03.2012, 15:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich hätte gerne die Möglichkeit auf der Seite der Suchergebnisse eine neue Suche zu starten. Wenn ich bemerke, dass mein Suchbegriff nicht effektiv oder zu allgemein war oder gar kein Ergebnis gefunden wurde (Tippfehler) , muss man erst auf ein Ergebnis oder auf Forum klicken, um einen neuen Suchbegriff eingeben zu können.
Das ist nicht hochdramatisch, aber hat mich schon öfters gestört.

Danke und Gruß
molinchen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Seban
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 600
Anmeldedatum: 18.01.12
Wohnort: ---
Version: ab R2014b
     Beitrag Verfasst am: 10.01.2013, 00:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Ich habe auch 2 Vorschläge:

1) Aus anderen Foren kenne ich es, dass Threads in denen man etwas geschrieben hat in der Übersicht gesondert markiert werden.
Aktuell gibt es, wenn ich das richtig sehe, die Unterteilung in neue Antwort seit letztem Login (dunkles/farbenfrohes MatlabLogo) und keine neue Antwort (helles/ausgebleichtes Logo).

Vorschlagen würde ich
*Gelesen (helles Logo)
*Nicht gelesen (dunkles Logo)
*In Thread gepostet (dh. Thema erstellt oder geantwortet) (Logo markiert, mit einem Stern oä)

Neu seit letztem Login würde man dann daraus erkennen, welche Threads man bisher gelesen hat oder man nimmt dies als weiteren Status.

Ein gelesener Thread mit eigener Antwort wäre dann bspw hell mit Stern, ein Thread mit ungelesenem Beitrag nach eigener Antwort wäre dunkel mit Stern. Neue Antwort seit letztem Login könnte man bspw durch Strahlen oder andere Hintergrundfarbe markieren.



2) In Threads gibt es über den Beiträgen Gehe zu: Auswahlbox. mMn wäre das unterhalb der Beiträge auch sinnvoll, so kann man direkt in ein Unterforum springen.

Was ich auch sehr sinnvoll finde, sind "Linkleisten", kA wie das heißen Very Happy
Die hier wird mir bspw. jetzt auf der Antwortseite angezeigt:


Man könnte diese bspw. auch am Ende einer Threadseite anzeigen, dann kann man direkt in das Unterforum oder ins Hauptforum springen.


Und noch eine Frage zu Punkt 1) Habe jetzt gerade gesehen, dass ein Beitrag im GUI-Unterforum mit rotem Ausrufezeichen markiert ist. Was bedeutet das?

_________________

Richtig fragen
Debugging
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Gast14012013

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.01.2013, 16:57     Titel: "Suchen" auf der Startseite
  Antworten mit Zitat      
Ich hätte dasselbe vorgeschlagen, wie molinchen.
Zusätzlich würde ich mir auch ein "Suchen'"-Feld direkt auf der Startseite wünschen,
da man dort ebenfalls erst auf einen Beitrag gehen muss, um das Forum durchsuchen zu können.

Auf jeden Fall ein sehr gelungenes und eigentlich immer hilfreiches Forum!
 
Martin
Themenstarter

Admin

Admin



Beiträge: 638
Anmeldedatum: 16.06.07
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2013, 17:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Seban,

vorab vielen Dank für deine Verbesserungsvorschläge.

Seban hat Folgendes geschrieben:
1) Aus anderen Foren kenne ich es, dass Threads in denen man etwas geschrieben hat in der Übersicht gesondert markiert werden.

Die Idee ist grundsätzlich sehr gut, jedoch gibt es drei Arten von "mich interessiert ein Beitrag und diesen will ich erkennen in der Übersicht":
  1. Ich habe in einem Beitrag geschrieben.
  2. Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Beiträge in einem Thema.
  3. Ich habe ein Thema zu meinen Lesezeichen hinzugefügt.

Und jetzt die Frage, welche dieser Arten sollen hervorgehoben werden in der normalen Foren-Übersicht?

Für 1. gibt es den Filter "Eigene Beiträge anzeigen".
Für 3. gibt es die "Lesezeichen-Liste".

Nur für 2. gibt es bislang keine Übersicht, aber dafür die automatische Benachrichtigung per Mail.


Seban hat Folgendes geschrieben:
2) In Threads gibt es über den Beiträgen Gehe zu: Auswahlbox. mMn wäre das unterhalb der Beiträge auch sinnvoll, so kann man direkt in ein Unterforum springen.

Da kann man drüber nachdenken. Wobei mich doppelte Dinge immer ziemlich stören auf einer Homepage.


Seban hat Folgendes geschrieben:
Was ich auch sehr sinnvoll finde, sind "Linkleisten", kA wie das heißen Very Happy
Die hier wird mir bspw. jetzt auf der Antwortseite angezeigt:


Man könnte diese bspw. auch am Ende einer Threadseite anzeigen, dann kann man direkt in das Unterforum oder ins Hauptforum springen.

Siehe oben Wink


Seban hat Folgendes geschrieben:
Und noch eine Frage zu Punkt 1) Habe jetzt gerade gesehen, dass ein Beitrag im GUI-Unterforum mit rotem Ausrufezeichen markiert ist. Was bedeutet das?

Dies sind Beiträge mit mehr als 10 Antworten. Das Icon ist nicht wirklich selbst sprechend. Ich werde die Erläuterung "[ Top-Thema ]" mal überarbeiten


Freue mich auf deine Rückmeldung...
Martin
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Seban
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 600
Anmeldedatum: 18.01.12
Wohnort: ---
Version: ab R2014b
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2013, 23:09     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke für die Antwort, Martin

Martin hat Folgendes geschrieben:
Für 1. gibt es den Filter "Eigene Beiträge anzeigen".
Für 3. gibt es die "Lesezeichen-Liste".

Nur für 2. gibt es bislang keine Übersicht, aber dafür die automatische Benachrichtigung per Mail.

Die "Egosuche" habe ich jetzt nirgends gefunden und würde diese über die erweiterte Suche aufrufen, indem ich mich selber suche. Vielleicht könnte man dazu ja ein Icon neben das Favoriten-Icon einfügen (oben rechts bei Name, Postfach/Brief, Lesezeichen/Stern, Einstellungen, Logout. Oder bspw den Namen oder die Büste daneben mit diesem Link hinterlegen. Oder es gibt den Link schon und ich seh ihn nicht?


Martin hat Folgendes geschrieben:
Seban hat Folgendes geschrieben:
2) In Threads gibt es über den Beiträgen Gehe zu: Auswahlbox. mMn wäre das unterhalb der Beiträge auch sinnvoll, so kann man direkt in ein Unterforum springen.

Da kann man drüber nachdenken. Wobei mich doppelte Dinge immer ziemlich stören auf einer Homepage.

Aus Sicht des Leseflusses würde es mMn schon Sinn machen, dies ober und unterhalb der Einträge anzuzeigen. Oberhalb, wenn man aus einem Thread direkt wieder raus will, aus welchem Grund auch immer. Aber vor allem auch unterhalb, da man idR schon bis unten liest und dann (so geht es mir zumindest) in das aktuelle Unterforum (aktualisiert, deswegen nicht einfach eine Seite zurück geht) oder in das jeweilige "Oberforum".
Da spielt natürlich auch Gewohnheit und Präferenzen des einzelnen mit rein; eine Website/Forum, die/das jedem 100%ig gerecht wird, wird es natürlich nie geben und hier herrscht ohnehin schon ein sehr hohes Niveau. Wink


Martin hat Folgendes geschrieben:
Seban hat Folgendes geschrieben:
Und noch eine Frage zu Punkt 1) Habe jetzt gerade gesehen, dass ein Beitrag im GUI-Unterforum mit rotem Ausrufezeichen markiert ist. Was bedeutet das?

Dies sind Beiträge mit mehr als 10 Antworten. Das Icon ist nicht wirklich selbst sprechend. Ich werde die Erläuterung "[ Top-Thema ]" mal überarbeiten

Danke. Ich hatte kurz nach Absenden des Posts die Legende unterhalb der Threadliste entdeckt, konnte den Beitrag aber nicht bearbeiten.
_________________

Richtig fragen
Debugging
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Seban
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 600
Anmeldedatum: 18.01.12
Wohnort: ---
Version: ab R2014b
     Beitrag Verfasst am: 21.02.2013, 19:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Ich habe einen Vorschlag für's Auge Very Happy

Wenn man Code im Matlab-Editor fomatiert, mit Tabs Gleichheitszeichen ausrichtet etc, wird dies im Forum nicht gleich dargestellt.

Vielleicht könnte man die Code-Umgebung im Forum diesbzgl. an den Code in Matlab anpassen?

Beste Grüße,
Seban
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2017 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.